HEJ, ICH BIN'S SARA!

mehr über mich

Als ich mit 15 meine erste richtige Kamera von meinem Papa geschenkt bekommen habe, war klar - ich möchte einmal Fotografin werden!


Es war so, als hätte ich nie irgendwas anderes gemacht. Momente anderer Menschen oder Ereignisse habe ich mir tatsächlich schon immer bildlich vorgestellt und irgendwie "anders" gesehen. Schon immer hatte ich das Gefühl, dass man Momente und Emotionen durch die Kamera viel intensiver erleben und fühlen kann.


So kommen wir zur Punkt 2: Ich bin ein sehr gefühlsvoller, ruhiger und emotionaler Mensch. Meine schlechte Eigenschaft könnte jetzt meine zu naive Art sein - aber ich möchte diese Art von mir schützen, denn ich versuche in allem etwas positives zu sehen und bin immer optimistisch. Ich glaube immer an das Gute! Mein Leben besteht aus der Fotografie, aber natürlich auch aus meinem anderen großen Hobby - meinem Pferd, ich liebe Tiere und reite schon seitdem ich 7 Jahre alt bin. Zudem liebe ich gutes Essen und gute Gespräche, von Schokolade kann ich nie genug bekommen :).


Mein letzter Punkt: Ich bin ein absoluter Bauchgefühlsmensch und treffe all meine Entscheidungen aus dem Bauch heraus. Tatsächlich verlasse ich mich mehr auf mein Bauchgefühl, als auf meinen Kopf.

Follow me on Instagram